Italien

Klicken Sie auf die Kamera, um auf das Album zuzugreifen

22013 Domaso (CO) ITALY - Via Case Sparse, 170 - +39.0344.97418 info@nwdomaso.com

GPS: N 46 ° 9 '8 "- E 9 ° 20' 8"

Domaso

Domaso hat einen ganz anderen Charakter als die bekannteren Städte rund um den Comer See, die nicht weit südlich liegen, wie Varenna, Bellagio und Menaggio. Die Stadt ist ruhiger und eher eine Stadt, in der die Menschen ihren täglichen Geschäften nachgehen, ohne Hunderte von Touristen in alle Richtungen.

Domaso besteht aus zwei Teilen: dem Gebiet am See und einem kleinen historischen Zentrum. Ihr Besuch besteht hauptsächlich aus einem Spaziergang entlang des Comer Sees. Die Häuser hier sind attraktiv und einige sind in hellen Farben gestrichen. Es sind die Aussicht auf die Stadt und die Aussicht auf den See und die Berge, die die Hauptattraktionen der Stadt sind.

Hier finden Sie auch die meisten Restaurants in Domaso: Es gibt mehrere Restaurants zur Auswahl.

Campingplatz Nordwind
Vom Süden des Comer Sees kommend ist die Straße sehr schmal und die Überfahrt mit den Lastwagen recht waghalsig. Große Vorsicht ist angesagt.

Die Einfahrt zum Campingplatz ist sehr schmal, man muss auf der anderen Spur stehen um auf den Weg zu kommen. Die Rezeption befindet sich auf der linken Rückseite. Gleichzeitig gibt es einen weiteren Campingplatz. Dieser Campingplatz ist eine Familienangelegenheit und alle Mitglieder sind sehr einladend und freundlich. Großzügige Plätze mit Stromanschluss.

Korrekte und saubere Sanitäranlagen. ACHTUNG, heißes Wasser gegen Gebühr, Wertmarken an der Rezeption. Ein Bezahlautomat und Trockner auf der Sanitärebene. Der Aufstieg ist etwas gefährlich, da er über eine Wendeltreppe erfolgt und mit einem Wäschekorb am besten aufpassen. Etwas schmale Grauwasser-Entleerungsstation an der Ecke der Toiletten. Es gibt eine Fahrradwasch- und Reparaturstation. Sehr gute Eigeninitiative.

Der Rand des Sees befindet sich am Ende des Campingplatzes, der Zugang ist 24 Stunden am Tag kostenlos. Schön abfallender Rasen. Richtung Süden gibt es mehrere Erfrischungen und Restaurants, die alle Arten von kalten und warmen Snacks anbieten. Dieser See wird hauptsächlich von Wassersportlern genutzt.

Ein paar Gehminuten entfernt befindet sich die Anlegestelle, an der der schnelle Shuttlebus nach Como anlegt. Der Preis ist ziemlich hoch, 36 Euro Hin- und Rückfahrt für 3 Stunden Navigation. Die Stadt Como ist außer dem zentralen Platz in Richtung Hafen nicht wirklich interessant. Geschäfte schließen wie in Italien üblich von 12 bis 15 Uhr.

27100 Pavia ITALIEN - via Mascherpa 16 - (+39) 0382 527094 / (+39) 0382 527698 camping.ticino@libero.it

GPS: Nein  45°11'42" - E 9°7'10"


Pavia

Pavia, eine moderne Stadt  Lombard  im Herzen der Padane-Ebene, ist eine Stadt reich an Kunst, Kultur und Natur. Sein künstlerisches, architektonisches und monumentales Erbe, das ein reiches Zeugnis der Vergangenheit darstellt, hat seinen Ursprung in der Römerzeit. Derzeit,  Diese Stadt, die sich am rechten Ufer des Tessins erstreckt und von bedeutenden mittelalterlichen Türmen dominiert wird, bietet den Besuchern viele Überraschungen.  

Campingplatz Tessin

Campingplatz ausserhalb der Stadt Pavia, in der Nähe des Flusses Tessin.

Schattige und undefinierte Plätze, saubere Toiletten. Freundlicher Empfang trotz unserer späten Ankunft. Ruhig.

30015 Chioggia VE, Italien - Via Agostino Barbarigo, 117 -  Telefon. +39 041 491 444

GPS: N 45° 11 '25" - E 12° 18' 12"

Sottomarina (Chioggia)

Chioggia ist eine Küstenstadt, gelegen auf einer kleinen Insel, am südlichen Eingang zum  Lagune von Venedig , in der  Po Ebene  und nördlich von  Po-Delta , etwa fünfundzwanzig Kilometer von  Venedig  Luftlinie oder fünfzig auf der Straße. Die historische Insel und  Sottomarina  sind durch Brücken untereinander und mit der Küste verbunden.

Campingplatz Camping Internazionale

Küstenlinie mit vielen aufeinanderfolgenden Campingplätzen. es ist relativ groß mit vielen Einwohnern das ganze Jahr über. Viel Verkehr für Autos, Fahrräder und Kinder. Auf dem Campingplatz befindet sich ein Gebäude mit Ferienwohnungen, das vor allem abends für Ärger sorgt. Strandnah, nachts geschlossen und Liegestuhlverleih für 20 Euro pro Person und Tag. Schönes Schwimmbad und Sanitäranlagen, korrekt und gut ausgestattet.

35031 Abano Terme PD, Italien - Via Marzia, 34, +39 049 866 8377 - info@hotelmionipezzato.it

Abano Terme

Abano Terme liegt am Fuße der Euganeischen Hügel und befindet sich in einem vulkanischen Gebiet, das heute inaktiv ist, 10 km südwestlich von  Padua .  Abano Terme ist seit der Römerzeit bekannt und das Vorhandensein von Ruinen in der Umgebung bestätigt die Bedeutung, die der Ort zu dieser Zeit gehabt haben muss.  Der Ursprung des Namens geht zurück auf  Aponus , der Gott des Thermalwassers.  Claudian  und  Cassiodorus  an dieser Stelle erwähnen (fons Aponi) a  Geryon  Orakelhaften Charakter.

Die Stadt hat zwei Zentren: das historische Zentrum und das touristische Zentrum. Im historischen Zentrum befindet sich der Dom von San Lorenzo mit einem Glockenturm aus zwei verschiedenen Epochen: Der Sockel aus Naturziegeln ist 900 und der obere Teil 1200.

Im touristischen Teil befindet sich die Pinacoteca al Montirone, in der, obwohl die Sammlung nicht vollständig präsentiert wird, die Sammlung Bassi Rathgeb mit Werken von venezianischen Künstlern des 18. zum  Giacomo Ceruti.  Etwas außerhalb von Abano befindet sich das Kloster San Daniele.

Hotel Mioni Pezzato

Ausnahmsweise hatten wir uns entschieden, ein paar Tage in einem Wellnesshotel zu verbringen, um wieder in Form zu kommen.

Es ist ein sehr schönes 4* Hotel mit Innen- und Außenpools und vielen Behandlungsmöglichkeiten.

Die Stadt selbst ist nicht wirklich interessant. Die Fußgängerzone ist sehr klein mit ein paar Geschäften.

Kurz gesagt, ein Ort der Heilung, aber nicht wirklich des Tourismus. Gemacht, um nach einem Fitnesstag im Hotel zu bleiben.

50136 Florenz FI - Via Generale CA dalla Chiesa, 1/3 -  Geöffnet: 12/12 -  +39 055 469 8300 -  firenze@humancompany.com

GPS: N 43 ° 45 '57" - E 11 ° 18' 57"

Florenz
Florenz liegt 50 m über dem Meeresspiegel, im östlichen Teil einer Ebene, die als Florenz-Becken bezeichnet wird, am Fuße des nördlichen Apennins , nördlich und östlich der Stadt. Es wird vom Arno durchquert, einem Fluss, der im  Apenninen  und wirft sich in die  Tyrrhenisches Meer , 70 km entfernt.

Florenz wurde unter dem Namen gegründet  Latein  von Florentia während der Römerzeit , in  59 v. Chr. AD , in der Nähe des Flusses  Arno . Es blieb bis zum 12. Jahrhundert ein einfaches Dorf, dem Beginn seiner wirtschaftlichen und künstlerischen Entwicklung, die bis zum 16. Jahrhundert andauerte.

Camping in der Stadt

Dieser Camping bietet Plätze mit Parzellierung, nicht schattige Plätze und relativ schattige Plätze. Die Stellen sind relativ flach, außer an bestimmten Stellen, an denen es ein gewisses Gefälle gibt. Die Dimension ist für große Fahrzeuge etwas eng. Parken Sie vorzugsweise hinten, um Straßenlärm zu vermeiden. Es besteht die Möglichkeit, Mobilheime und Chalets zu mieten. Der Campingplatz verfügt über einen Spielplatz und einen Sportplatz. In Bezug auf Haustiere, Hund (e) (an der Leine gehalten) zu jeder Jahreszeit akzeptiert. Eine große Anzahl von Waschmaschinen und Trocknern stehen zur Verfügung.
Für sportliche Urlauber bietet der Campingplatz Ausflugsprogramme, geführte Wanderungen und verschiedene Radtouren an. Der Campingplatz verfügt über einen Außenpool und ein Kinderbecken.
Es verfügt über eine Snackbar, eine Pizzeria und ein Restaurant (umfangreiche Speisekarte). Auf dem Campingplatz können Sie auch frisches Brot kaufen. Auf 80% des Campingplatzes können Sie auch mit Ihrem eigenen Computer im Internet surfen.

Außeninstallation zur Wasserableitung.

53037 San Gimignano (SI) - Piazza del Duomo, 1 - +39 0577 940008 - info@sangimignano.com

GPS: N 43 ° 28'14.5848 ”E 11 ° 2'17.5128” - 43.470718, 11.038198

San Gimignano

Es ist eines der am meisten  malerisch  und andeutend für die  Toskana .
Es dehnt sich aus, umgeben von seiner doppelten Umfassung von Wänden und übersät mit hohen
  Türme , im Meer von Olivenbäumen, die einen Hügel mit Blick auf die bedecken  Valdelsa . Es erscheint im  Liste des Welterbes in Europa  der UNESCO .  San Gimignano, sehr alten Ursprungs, erhielt seinen Namen vom Bischof von  Modena ,  Gemian , der im 4. Jahrhundert lebte.  Die Stadt behält ihre architektonischen Merkmale aus dem dreizehnten und vierzehnten Jahrhundert fast intakt.

Geparkt haben wir am Rande der Stadt, deren Zentrum nur 15 Gehminuten entfernt aber steil bergauf ist.

53100 - Siena - Strada di Scacciapensieri, 47 -  +39 0577 332545 -  info@sienacamping.com

GPS: N 43 ° 20 '13" - E 11 ° 19' 53"

Seine

Siena (Siena in  Italienisch ) ist ein  Italienische Stadt , Hauptstadt von  gleichnamige Provinz in der Region  Toskana . Im Jahr 2017 hatte es 53.900 Einwohner.

Die Stadt ist berühmt für ihr künstlerisches Erbe und für das Rennen der  Palio delle Contrade , oft abgekürzt als Palio, ein spektakuläres Pferderennen, bei dem die  Contrade  (Kirchen und Kreise) der Stadt zweimal im Jahr, die  2. Juli  und der  16. August . Es erscheint im  Liste des Welterbes  von der UNESCO gegründet .

 

Campingplatz Colleverde

Campingplatz im Obergeschoss, sehr steil. Die besten Plätze sind hinten, bei großen Fahrzeugen etwas eng, aber mit unseren 7,8m war es das. Kommen Sie früh genug an, um gute Lagen zu nutzen. Sanitär mit Waschmaschine, im Großen und Ganzen sehr sauber und gut ausgestattet. Aussen Pool. Sehr ruhig, solange Sie unten sind, ansonsten ist die Straße ziemlich laut. Vergessen Sie nichts, wenn Sie zur Rezeption gehen, die Piste ist sehr steil!

Ein Supermarkt ist am Fuße des Hügels, kein Geschäft auf dem Campingplatz. Man kann mit dem Fahrrad dorthin gelangen, schöne Abfahrt, aber danach muss man wieder hoch. Das gleiche gilt für einen Besuch in Siena, es liegt auf einem Hügel.

55100 S. Alessio, Lucca (LU) - Via del Caporale - +39 0583 330461 -  info@ailinchi.it

Luca (Lukas)

Lucca (Lucca in  Italienisch , Luca in  Latein ) ist a  italienische Stadt  von rund 89.000 Einwohnern, Hauptstadt von  gleichnamige Provinz , in  Toskana . Es war früher, vor der Erreichung der italienischen Einheit , eine freie Stadt, dann die Hauptstadt des souveränen Fürstentums und Herzogtums Lucca ( 1815 - 1847 ). Es ist nicht weit von der  Tyrrhenisches Meer , genauer gesagt etwa zwanzig Kilometer von der ligurischen Küste (Ligurisches Meer ) entfernt.  Es ist eine ummauerte Stadt mit vielen historischen Denkmälern, hauptsächlich Kirchen, aber auch Villen und Palästen wie dem  Pfanner Palast  und seinen berühmten Garten.  1989 erhielt sie den  Europa-Preis.

Bauernhof Ai Linchi

Das Agriturismo Ai Linchi begrüßt Sie in einem eigenen Garten mit Olivenbäumen, nur 4 km vom Zentrum von Lucca entfernt. Es verfügt über einen Swimmingpool (NUR für Bewohner in Zimmern!)

Die Stellplätze sind gut proportioniert und verfügen über einen Stromanschluss. Waschmaschine und Trockner vorhanden (gegen Gebühr). Sehr freundliche Besitzer. In der Nähe von Lucca, 10 Minuten mit dem Roller.

17024 Finale Ligure SV, Italien - Via Calvisio, 37 - +39 0196 01 240 -  info@ilvillaggiodigiuele.it

GPS: N 44 ° 11 '4 "- E 8° 21' 12"

Finale Ligure - Pietra Ligure

Die Stadt liegt am  Ligurische Riviera  du Ponant zwischen den Vorgebirgen von Caprazoppa und Cape Noli. Das Gemeindegebiet war Teil der  Berggemeinde Pollupice  bis um  1  Januar  2009  wenn das regionale Gesetz von  4  Juli  2008 , die comunità montane reorganisierte, schloss das letzte Gebiet aus der neuen Comunità Montana Savona aus. Es ist von seiner Hauptstadt etwa 25 Kilometer entfernt.

Es wird von der gekreuzt  über Aurelia , die alte Römerstraße, die entlang der Küste verläuft.

Campingdorf Giuele

Nur wenige Kilometer von den Stränden entfernt bietet dieser Campingplatz alle Raffinessen für einen angenehmen Aufenthalt. Einige Plätze sind mit einem kleinen Einfamilienhaus mit Spüle für Geschirr, einer Toilette und einem Badezimmer ausgestattet. Es ist ein Luxus, aber so angenehm. Das Städtchen Final Ligure, wie auch das von Petra Ligure, bietet viele Möglichkeiten für Gastronomie oder Shopping aller Art.

56122 Pisa (PI) -  Viale delle Cascine, 86 -  +39 050 561704 -  info@campingtorrependente.it

GPS: N 43 ° 43 '29" - E 10 ° 22' 59"

Pisa
Pisa (auf Italienisch Pisa) ist eine italienische Stadt mit etwa 90.000 Einwohnern, Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in der Toskana. Sie ist vor allem für ihren schiefen Turm weltberühmt.Pisa liegt am Ufer des Arno und liegt an der Via Aurelia. wenige Kilometer vom Mittelmeer entfernt. Pisa (auf Italienisch Pisa) ist eine italienische Stadt mit etwa 90.000 Einwohnern, Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in der Toskana. Es ist in der Welt vor allem für seinen schiefen Turm berühmt. Pisa liegt am Ufer des Arno und liegt an der Via Aurelia. wenige Kilometer vom Mittelmeer entfernt.

Campingplatz Torre Pendente

Die beste Lage für einen Besuch in Pisa. Nur wenige Minuten vom Zentrum und seinem schiefen Turm entfernt.

Unsere Meinungen sind immer persönlich, aber für Pisa müssen wir sagen, dass wir etwas enttäuscht waren. Außer dem Turm und einigen umliegenden Überresten gibt es nichts zu sehen. Die Stadt selbst hat sehr wenig Anziehungskraft.

Der Campingplatz ist angenehm, gut ausgestattet mit sauberen Sanitäranlagen. Stellplätze groß genug, von denen einige überdacht sind, um das heiße Wetter zu absorbieren. Kleiner Swimmingpool mit kleiner Erfrischungsbar.. Waschmaschinen und Trockner, von denen einer bei unserem Besuch defekt war.